Schule in Ambohitsara

Unterricht in Ambohitsara

2009 ist in Ambohitsara eine Grundschule (1. bis 6. Klasse) entstanden. Sie wurde als Ganztagsschule mit Verpflegung zur Mittagszeit konzipiert, damit gleichzeitig der weit verbreiteten Unterernährung von Kindern entgegen gewirkt werden kann. Unterrichtet wird nach dem französischen Schulsystem, um den Kindern größtmögliche Zukunftschancen zu bieten. Siehe Video.

Seit Anfang November 2010 werden die ersten drei Jahrgänge (7. bis 9. Klasse) und seit Oktober 2011 die 10. Klasse des sogenannten Collège (eine vierjährige Gesamtschule für Real- und Gymnasialschüler) in Ambohitsara unterrichtet. Dafür wurden weitere Lehrer angestellt und weitere Gebäude errichtet.

Seit Oktober 2013 gibt es auch ein Lycée (gymnasiale Oberstufe) in Ambohitsara. Die 11. Klasse wird zurzeit noch in den Räumen der unteren Jahrgänge unterrichtet. Wir suchen noch dringend Unterstützung für die Finanzierung der „teuren“ Oberstufen-Fachlehrer und den Bau weiterer Gebäude, da das Lycée 2014 und 2015 um zwei weitere Klassen erweitert wird.

Mittagessen (bis zur Fertigstellung des Kantinen-Gebäudes noch im Klassenzimmer)

Auf dem Land werden Kinder im schulpflichtigen Alter häufig zur Betreuung der Kleineren zu Hause gebraucht. Um auch ihnen die Schule zu ermöglichen, wurde 2009 ein Kindergarten für die Kleinen eingerichtet.

Die Zahl von über 200 Schülern wird voraussichtlich weiter steigen, weshalb wir für die Schulkantine noch weitere monatliche Spender suchen und für eine gute Ernte des Landwirtschaftsprojektes beten.

Während der Einsätze von deutschen „Kurzzeitlern“ 2010, 2012 und 2013 wurde u.a. ein spielerischer Englisch-Anfängerkurs als Schüler-Ferienprogramm durchgeführt und bei Bau- und Malerarbeiten auf dem Schulgelände geholfen. Auch 2014 finden Kurzzeitmissionseinsätze in Ambohitsara statt.

(Inbetriebnahme der Schule im Oktober 2009, Schulkantine seit März 2010, Collège seit November 2010, Lycée seit Oktober 2013)

Siehe auch: Video, Patenschaft, Facebook

Bilder

Eines der fünf zusätzlichen Lehmgebäude des Collèges kurz vor der Fertigstellung (April 2011)
Fahnenappell auf dem Schulgelände zum Gedenktag für den Aufstand von 1947 (März 2011)
Evangelistische Filmvorführung für die Schüler in der fast fertigen Schulkantine (Februar 2011)
Transportfahrt von Port-Berger nach Ambohitsara für die Schulkantine (Februar 2011)

In unseren Bilderalben finden Sie weitere Bilder zur Schule und zur Schulkantine.

Nachrichten

Wie das Leben der Familien in Madagaskar, und vor allem in Dörfern wie 'Ambohitsara' aussieht, kann...

Wie das Leben der Familien in Madagaskar, und vor allem in Dörfern wie 'Ambohitsara' aussieht, kann...

Sichtbare Hilfe zur Selbsthilfe - Hilfe, die auch wirklich ankommt! Liebe Freunde und Unterstützer...

Ernährungssituation der Menschen in Ambohitsara und Umgebung. Ambohitsara liegt auf einem...